Regionale Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände für den Rhein-Sieg-Kreis gegründet

Am vergangenen Montag haben sich die Jugenverbände im Rhein-Sieg-Kreis und die beiden lokalen BDKJ aus Bad Honnef und Königswinter getroffen, um die Interessensvertretung der Jugendverbände auf Diözesanebene zu regeln. Hierzu wurde eine Regionale Arbeitsgemeinschaft gegründet, die einmal im Jahr zusammen tritt, um Delegierte des Kreises für die BDKJ Diözesanversammlung zu wählen.

Die Gründungsversammlung trat auf Einladung des DPSG-Bezirks Siebengebirge und der beiden BDKJ Stadtverbände zusammen.